USAGermanFrenchSpain

Ihr Suchbegriff

 
Fotos & Events, Aktuelle Pressebilder

VW ist leistungsstärkster Fahrzeughersteller - Erfolg für deutschen Autobauer



aus
(UPA-NEWS 13.09.2011 08:42)

Noch im letzten Jahr ging Toyota aus einer Studie des Center of Automotive Research als der leistungsstärkste Fahrzeughersteller hervor. Die Volkswagen AG konnte entscheidend aufrücken und hat nun den früheren Spitzenreiter vom Thron gestoßen. Ebenfalls abgehängt wurde der US-amerikanische Konzern General Motors. Was den Erfolg von VW ausmacht und welche Ziele noch ausstehen, erklärt das Börsenportal boersennews.de.



Die Studie bewertet die Leistungsstärke der Unternehmen nicht allein nach den Geschäftsergebnissen. Stattdessen wird der sogenannte Automotive-Performance-Index (API) ermittelt. In die Berechnung fließen verschiedenste Faktoren ein, beispielsweise Markterfolg, Finanzergebnisse und Innovationsleistungen. Für Anleger stellt sich die Frage, ob diese Bewertung die Entwicklung der VW-Aktie (http://www.boersennews.de/markt/aktien/vw-vz-de0007664039/83057/profile ) beeinflusst.



Die Volkswagen AG schnitt in sämtlichen Bereichen der Studie überdurchschnittlich gut ab. Vor allem in Sachen Innovationen konnten die Wolfsburger überzeugen. Damit ließ VW Daimler, Hyundai und BMW hinter sich. Starke Konkurrenz kommt insbesondere vonseiten der Südkoreaner, die gute Renditen verzeichnen können. Toyota, der Spitzenreiter des Vorjahres, rangiert dagegen nicht mehr im Bereich der obersten Plätze. Dies ist vor allem auf Qualitätsmängel sowie Rückrufe im zweistelligen Millionenbereich zurückzuführen.



Nichtsdestoweniger hat die Volkswagen AG ihr Ziel noch nicht erreicht, so bestehen laut dem Leiter des Center of Automotive Research einige Baustellen. Dazu gehören die Eingliederung von Porsche in den Konzern, die Abgrenzung der Marke Škoda sowie die Partnerschaft mit Suzuki.



Weitere Informationen:

http://www.boersennews.de/nachrichten/thema/der-leistungsstaerkste-autobauer-der-welt-heisst-volkswagen/281976





Kontakt:



Unister GmbH

Lisa Neumann

Barfußgässchen 11

04109 Leipzig



Tel: +49/341/49288-3843

Fax: +49/341/49288-59

lisa.neumann@unister.de





Boersennews.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf dem Twitter-Kanal http://twitter.com/boersianerin. Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie news.de und www.boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem kredit.de, geld.de und versicherungen.de.


Weitere Infos zum Artikel: http://www.boersennews.de/markt/aktien/vw-vz-de0007664039/83057/profile
www.boersennews.de/nachrichten/thema/der-leistungsstaerkste-autobauer-der-welt-heisst-volkswagen/281976

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.

Login

   
 
 
kostenlos Registrieren


Premium-Linkpartner