USA German French Spain

Ihr Suchbegriff

 
Fotos & Events, Aktuelle Pressebilder

Stationärer Handel im Fokus



aus Wirtschaft & Handel
Zetes lädt zur Retail Innovation Conference im KölnSky
Foto: KölnSkye © Willebrand Photographie(UPA-NEWS 23.08.2017 11:02)

Hamburg, 23. August 2017 – Der Kunde von heute ist anspruchsvoller denn je: Wartezeiten oder schlechter Service werden von ihm weder beim Online-Shopping und schon garnicht beim Einkauf in der Filiale akzeptiert. Ansonsten kauft er woanders. Können Händler ihren Kunden im Store das Einkaufserlebnis bieten, das alle Erwartungen erfüllt? Welche Voraussetzungen müssen hierfür geschaffen werden und welche Technologien stehen ihnen zur Verfügung? Antworten auf diese und andere Fragen liefert die Retail Innovation Conference vom Supply Chain Technologieunternehmen Zetes am Dienstag, den 26. September 2017 im KölnSky über den Dächern der Domstadt. Teilnehmer erwartet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr eine Mischung aus Vorträgen von Retail-Experten, fachlichem Austausch sowie Gelegenheit zum Netzwerken. Frank Rehme, Innovator, Entrepreneur und Macher von „Zukunft des Einkaufens“ führt durch das Programm. Unter dem Titel „Technologien im Handel – Chaos 4.0“ zeigt er zudem auf, wie Hype von Trend unterschieden werden kann und wie man Menschen mit echten Mehrwerten erreicht.

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, ist mit dem Thema „Wenn Kunde König sich die Krone selbst aufsetzt, braucht der Modehandel Innovationen und Technologien, um diesen Kunden zu begeistern“ von CEO Uwe Hennig vertreten. In seinem Vortrag „Retail Now! Die Zukunft des Handel(n)s beginnt jetzt“ präsentiert Peter Friedel, verantwortlich für den Bereich Industry Solutions Retail bei Zebra Technologies Germany GmbH, Ansätze, Lösungen und Anwendungsbeispiele, wie die Attraktivität des stationären Einzelhandels durch neue Services gesteigert werden kann. Einblicke in, was der Kunde eigentlich erwartet und welche Technologien sich dafür eignen, um ein persönliches Kundenerlebnis mit nachhaltiger Bindung zu schaffen, gibt Christian Eisenberg, Wirtschaftspsychologe und Manager bei GS1 in seiner Rede „Der Technologie-Hype und die Realität des New Shoppers“. Darüber hinaus widmet sich Sarah Naber, Head of iOS and Mobile Development bei Zetes Austria GmbH, mit „Pitfalls bei Emerging Technologies“ Punkten, wie beispielweise worauf beim Einsatz neuer Technologie zu achten ist, welche Stolpersteine im Vorfeld aus dem Weg geräumt werden müssen und warum der Nutzer selbst der beste Software-Entwickler ist.

Die Veranstaltung adressiert insbesondere Logistikleiter, Supply Chain Manager, CEOs, CIOs, IT-Leiter, Manager Strategy InStore, Multichannel Manager, Omnichannel Manager, Geschäftsleiter sowie Alle, die sich für technologische Innovationen im Handel interessieren.


Weitere Informationen zum Event: http://retailroadshow.zetes.com/DE2017

Download Retail Studie 2017 “Neueste Erkenntnisse zur Rolle der Filiale im Omnichannel-Handel”: http://retailroadshow.zetes.com/de


Über Zetes

Zetes ist ein auf dem Gebiet der Identifizierungs- und Mobilitätslösungen hochspezialisiertes internationales Unternehmen. Das Wesentliche miteinander zu verbinden ist unser Kerngeschäft: die physische und die digitale Welt, unsere Kunden und ihre kritischen Daten sowie Verbraucher und Unternehmen, Bürger und Regierungen. Mit modernster Technologie helfen wir unseren Kunden, ihre Prozesse zu beschleunigen und qualitativ zu verbessern und eine höhere Genauigkeit ihrer Daten zu erzielen, um sich in ihrem Geschäftssektor zu behaupten. Das macht Zetes gleichzeitig zum Pionier und zum Marktführer. Die Zetes Unternehmensgruppe hat ihren Hauptgeschäftssitz in Brüssel und beschäftigt mehr als 1100 Mitarbeiter in 21 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas. Zetes strebt stabiles Wachstum und langfristige Ertragskraft an. Die Umsätze im Jahr 2016 betrugen 253,4 Mio. €. Weitere Informationen unter www.zetes.de

Die Supply-Chain-Lösungen von Zetes

Zetes revolutioniert die Zusammenarbeit moderner Lieferketten. Die Prozessoptimierungslösungen für Verpackung, Lagerung, Liefernachweis, Verkauf, Direktlagerservices und Lagerverwaltung werden alle mit der Track-and-Trace-Datenbank von Zetes verbunden und ermöglichen es Großunternehmen, Waren von der Produktion bis zum Endverbraucher nachzuverfolgen. Zetes hilft Unternehmen in bedeutender Weise, die globalen Tracking-Herausforderungen zu bewältigen, z. B. Serialisierung, Parallelmärkte, Sicherheit, gesetzliche Verpflichtungen und Schutz gegen Fälschungen. Zetes integriert modernste Cloud-Plattformen in seine hochmodernen Technologien, z. B. Bildgebung, Spracherkennung, RFID, Kodifizierung und mobile Endgeräte. Zetes ist ein zuverlässiger Partner, der dank seiner Zetes TotalCare- und Zetes TotalFinance-Services das perfekte Life-Cycle-Management für alle seine Lösungen anbieten kann.


Weitere Infos zum Artikel: http://www.zetes.de

Verantwortliche Agentur
Stemmermann - Text & PR
Hinter dem Rathaus : 1
23966 Wismar
Deutschland
+49 (0)3841 22 43 14
info@stemmermann-pr.de
www.stemmermann-pr.de
Ansprechpartner: Tanja Stemmermann (PR-Beraterin)

Autor
Tanja Stemmermann
info@stemmermann-pr.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.

Login

   
 
 
kostenlos Registrieren


Premium-Linkpartner